Das Königsschießen der Schützenkompanie

Die Struckerschützen von Altenmarkt unter der Leitung von Hauptmann Sepp Lackner, Spieß Kaspar Fritzenwallner und den Schützenräten Matthias Scheffer, Josef Steiner, Adam Huber und Peter Steiner, sowie dem Aufsichtsrat für das Zimmergewehrschießen Franz Langeder haben nach der Neueinkleidung im Jahr 1950 beschlossen, zur weiteren finanziellen Aufbesserung der Schützenkassa alljährlich ein Königsschießen zu veranstalten. Dazu wurden alle Zimmergewehrschützen von Gastein bis Donnersbachwald

eingeladen. Schießzeit war jeweils von 1. April bis 1. Mai jeden Dienstag, Donnerstag sowie Samstag und Sonntag. Der Schießstand wurde beim Markterwirt vorerst im Gastzimmer und später dann im Markterwirtsaal aufgebaut, vier Stände und ein Verschwindbockstand. Die Siegerehrung war jeweils am 1. Mai und der Gewinner des Schießens war Schützenkönig für ein Jahr. Das war verbunden mit der Wahl einer Schützenkönigin, die der jeweilige König auswählen durfte.

In den Folgejahren wurde die Schützenkompanie immer stärker, die Einnahmen durch das Königschießen waren zu gering und so wird seither zur besseren Vereinsfinanzierung gemeinsam mit der Musikkapelle und der Feuerwehr das alljährliche Sommerfest veranstaltet. Das Königsschießen wird seitdem vereinsintern im Zweijahresrhythmus beim Schützenhof in Reitdorf durchgeführt und der jeweilige Schützenkönig ermittelt.

Schützenkompanie, Abzeichen, Uniform

Schützenkönige seit 1955

1955 – Josef Steiner, Eisenhof

1956 – Peter Steiner, Eisenhof

1957 – Josef Steiner

1958 – Josef Steiner

1959 – Peter Steiner

1960 – Peter Steiner

1961 – Franz Schneider sen., Markterwirt

1962 – Peter Steiner

1963 – Franz Schneider sen.

1964 – Josef Steiner

1965 – Franz Mayrhofer, Täubl

1966 – Johann Lackner, Aigen

1968 – Franz Schneider jun., Markterwirt

1969 – Peter Steiner

1971 – Johann Lackner

1973 – Franz Mayrhofer

1974 – Franz Mayrhofer

1975 – Franz Mayrhofer

1976 – Josef Scharfetter, Zauchlehen

1979 – Johann Lackner

1981 – Johann Lackner

1983 – Leonhard Rettensteiner jun., Prechtl

1985 – Johann Lackner

1987 – Johann Buchsteiner jun., Brunner

1989 – Josef Scharfetter

1991 – Johann Lackner

1993 – Johann Buchsteiner

1995 – Johann Lackner

1997 – Walter Fritzenwallner, Pail

1999 – Matthias Huber, Kalkofen

2001 – Franz Steger, Unterbichl

2003 – Franz Fritzenwallner, Pail

2005 – Franz Fritzenwallner, Pail

2007 – Johann Fritzenwallner, Täubl

2009 – Franz Laubichler, Thurnhof

2011 – Johann Walchhofer, Hackl

2013 – Franz Laubichler, Thurnhof

2015 – Gerald Angermann

2017 – Herbert Jessner

https://www.struckerschuetzen.at/schuetzenkoenige/https://www.struckerschuetzen.at/schuetzenkoenige/https://www.struckerschuetzen.at/schuetzenkoenige/